verschieden große Miniatur Bücher basteln

tinkering miniature books of different sizes

First you cut out the "book pages" with a cutter knife. The two strips with GLUE are to be glued together. It is best to use a glue stick for this.

Next, cut out the covers and sort them into the appropriate book pages. Now fold the edges. The paper is self-adhesive and is difficult to fold later without sticking together straight away.

Now you can remove the protective paper, glue the edges inwards and glue in the book pages.

Back to the blog

1 comment

Das sind wieder tolle, hochwertige Miniaturbücher von Katrin/KatNook.de – leider entstehen beim Biegen der Covers unschöne weiße Stellen (hier kommt der Papiergrund durch) – dem begegne ich wieder mit einer kleinen Korrekturmalerei mit sehr trockenem Auftrag mit einem gut abgestreiften Borstenpinsel und Pulverfarben/Pigmentfarben und Capalex (diese Acrylbasis wegen der Lichtechtheit und Haltbarkeit) – Farbreste einfach mit dem Finger abwischen. Die Sichtkanten der Buchkörper (Finnpappe oder Sperrholz) bzw. die “echten” Buchseiten-Sichtkanten veredle ich mit Bleichgoldfarbe – ebenfalls sehr trockener Farbauftrag.
Und zum Schluss gibt’s wieder eine feine, hauchdünne Politur mit Büffelwachs – für den feinen Duft nach edlem Leder und den dezenten Glanz.
Kleiner Extratipp: um die Cover etwas steifer, stabiler zu gestalten kann man diese an der Innenseite mit 3 dünnen Zeichenkartonstreifen (Vorderseite, Rückseite und Buchrückenseite – etwas kleiner zuschneiden!) verstärken, bevor man die Kanten fixiert und den Buchkörper bzw. die Buchseiten montiert. Ev. kann man auch ein feines Lesebändchen (aus Nähseide o.ä. dünnem Faden geflochten) einbauen! Viel Spaß beim Basteln!

Gertrude

Leave a comment